Kanzleinews 20.8.2019



Das Maß der Aufsichtspflicht richtet sich nach
• Alter, der Entwicklung und den Eigenschaften des zu Beaufsichtigenden,
• den Lebensverhältnissen der Eltern (ihren Geschäfts- oder Berufspflichten),
• der konkreten Gefahrenlage bzw der besonderen Gefährlichkeit der Situation.

Vorhersehbare Gefahren sind zu vermeiden.
Anwaltskanzlei Unterweger, Buchfeldgasse 19a, A-1080 Wien, www.unterweger.co.at