Menschenrechte


Allgemeines

Wer denkt schon daran, dass es nicht nur in fernen Ländern und in fremden Kulturen Menschenrechtsverletzungen gibt? Menschenrechte sind aber neben dem Recht auf Leben, dem Verbot der Sklaverei und der Zwangsarbeit auch das Verbot der Folter, das Recht auf Freiheit und Sicherheit, das Recht auf ein faires Verfahren und das Recht auf Achtung des Privat- und Familienlebens - um nur einige zu nennen. Auch in Österreich kann es vorkommen, dass ein Organ der Bezirkshauptmannschaft den Diensthund auf Sie hetzt und Sie einen Schlag auf den Hinterkopf bekommen. Wir unterstützen Sie dabei, Recht zu bekommen. Wir erheben für Sie Beschwerde wegen Menschenrechtsverletzungen vor dem Verfassungs- und Verwaltungsgerichtshof, aber auch vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. Wir kämpfen für Ihre Freiheit der Meinungsäußerung, Ihre Informationsfreiheit, Ihre Versammlungs- und Redefreiheit.

Entscheidungen

»EGMR verurteilt Österreich wegen Diskriminierung homosexueller Paare, homosexuelle Paare müssen auch in der Mitversicherung gleichbehandelt werden
CASE OF P.B. AND J.S. v. AUSTRIA, ECHR, Application no. 18984/02, 22 July 2010
»"Polizeiübergriff": Rippenbruch durch einen Polizeibeamten ist "Folter" i. S. d. Art. 3 EMRK
VfGH 12.12.1998, B 1341/97
»Aufenthaltsrecht, Recht auf Achtung des Privat- und Familienlebens (Art 8 EMRK), Lebensunterhalt
VfGH 10.12.1997 B 1866/97, B 1867/97, B 1868/97
»Aufenthaltsrecht, Recht auf Achtung des Privat- und Familienlebens (Art 8 EMRK), Fristversäumnis
VfGH 24.09.1996 B 1214/95, B 1215/95 (= VfSlg 14571)
»Gesetzwidriger Einsatz eines Diensthundes, Schlag auf den Hinterkopf, unmenschliche oder erniedrigende Behandlung (Art 3 EMRK)
VfGH 11.10.1989 B 1172/87 B 1159/87 (= VfSlg 12.190)

Service/Muster

»Die Europäische Menschenrechtskonvention (EMRK)

Literatur/Aufsätze

»Gesicht zeigen! Handbuch für Zivilcourage
Campus Verlag, Frankfurt, 2001, (ISBN 3-593-36807-2)

Anwaltskanzlei Unterweger, Buchfeldgasse 19a, A-1080 Wien, www.unterweger.co.at